OGS ABC

A

…wie Abholzeiten:

Bitte halten Sie sich unbedingt an unsere Abholzeiten, da ansonsten kein geregelter Tagesablauf

möglich ist. Sie können Ihr Kind täglich um 15:00 Uhr oder von 16:00 bis 16:30 Uhr abholen.

(Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es eine Gleitzeit von 14:45 bis 15:15 Uhr, um die

Abholsituation zu entzerren. Zudem nutzen die Kinder ihre zugeordneten Ausgänge.)  

 

…wie AGs:

Wir bieten verschiedene AGs an. In der Regel finden diese ab 15:00 Uhr statt. Genaue Informationen zur Teilnahme erhalten Sie mit der Rückmeldung. Eine Abholung während der AG- Zeit ist nicht möglich.

 

B

…wie Bus fahren:

Von 15:00-15:20 Uhr halten folgende Busse bei uns: C74 Bentrop, C72 Unna, Strickherdicke, R70 Unna, R70 Strickherdicke. Um 16:00 Uhr hält der Bus 160 Bausenhagen. Täglich stehen zwei Mitarbeiter an der Bushaltestelle, um die Sicherheit Ihrer Kinder zu gewährleisten. Um garantieren zu können, dass Ihr Kind den richtigen Bus nimmt, sind Sie in der Pflicht, uns den richtigen Bus mitzuteilen. Die Fahrpläne finden Sie auf unserer Homepage.

 

…wie Brückentage:

Folgende Brückentage hat unsere OGS geschlossen:        

4.-6.1.2021 (Neujahr)

Folgende Brückentage hat unsere OGS geöffnet:              

Rosenmontag und Veilchendienstag

14.5.21 (nach Christi Himmelfahrt), 25.5.21 (nach Pfingsten),

4.6.21 (nach Fronleichnam)

 

C

…wie Chancen auf Entwicklung:

Wir bieten den Kindern vielfältige Möglichkeiten, sich individuell zu entwickeln. Sowohl in der Schule als auch in der OGS gehören Lernbereiche wie Lesen, Schreiben, Rechnen, aber auch das soziale Miteinander in der Gruppe dazu. Durch die enge Verzahnung vom Vormittag in den Nachmittag schaffen wir Ihren Kindern einen Rahmen für intensives Lernen.

 

D

…wie Dauer des Vertrags:

Die Anmeldung für die OGS ist verbindlich und wird jährlich automatisch verlängert, sofern Sie nicht innerhalb der Kündigungsfrist kündigen. Die Kündigungsfrist beläuft sich auf den 31. Mai.

 

E

…wie Entspannung:

Entspannungs- und Erholungsphasen sind uns im OGS- Alltag besonders wichtig. Wir bieten verschiedene Entspannungsmöglichkeinen in Form von AGs, Kuschelecken und Vorleseangebote an.

 

…wie Elterncafé:

Wir laden einmal im Halbjahr zum Elterncafé ein. Wir bieten Ihnen als Eltern den Raum und die Möglichkeit, sich bei Kaffee und Keksen kennen zu lernen und auszutauschen.

 

…wie Elternbeitrag:

Der Essensbeitrag beläuft sich auf 60 Euro im Monat. Der OGS- Beitrag wird je nach Einkünften mit der Stadt abgerechnet. Dieser liegt bei 40 bis 60 Euro.

 

…wie Elternberatungswoche:

Um Informationen auszutauschen und über die Entwicklung Ihres Kindes sprechen zu können, nehmen wir regelmäßig an den Elterngesprächen teil. Sollte es außerhalb der Elternberatungswoche Gesprächsbedarf geben, vereinbaren Sie gerne ein Termin mit uns.

 

F

…wie Ferienbetreuung:

Während der Ferien bieten wir ein Ferienprogramm an. Der Bedarf wird jeweils schriftlich abgefragt und die Anmeldung ist verbindlich. Für die Ferien wird bei Bedarf ein separater Kostenbeitrag erhoben. Das Ferienprogramm bieten wir in der zweiten Woche der Osterferien, in den ersten drei Wochen der Sommerferien und in der ersten Woche der Herbstferien an. In den Weihnachtsferien bleibt die OGS geschlossen.

 

G

…wie Gemeinschaft:

Gemeinschaft wird bei uns gelebt und wir sind auf die Mithilfe Aller angewiesen. Gemeinsames Lernen, Spielen, Lachen und Handeln in einer Gruppe, in der sich alle „Wohlfühlen“, steht an erster Stelle.

 

 

I

…wie Informationen:

Alle wichtigen Termine und Informationen finden sie auf unserer Homepage (ggs-froendenberg.de) und/ oder per Elternpost.

K

…wie Krankmeldungen:

Wenn Ihr Kind krank ist, informieren Sie uns bitte. Dies kann auch am Morgen über das Sekretariat erfolgen, weisen Sie bitte daraufhin, dass das Kind auch die OGS besucht. Außerdem erreichen Sie uns von 8:00 bis 11:00 Uhr im OGS- Büro.

 

L

…wie Lernzeit:

Von Montag bis Donnerstag findet ab 14:00 Uhr für Jahrgang 1 und 2 die Lernzeit für eine halbe Stunde und für Jahrgang 3 und 4 für 45 Minuten statt. In Ganztagsklassen kann die Uhrzeit der Lernzeit je nach Stundenplan variieren. Wir betreuen und begleiten Ihre Kinder in der Lernzeit und stehen für Fragen der Kinder zur Verfügung. Bitte bedenken Sie, dass Sie als Eltern dazu angehalten sind, sich die Hausaufgaben Ihrer Kinder nochmal anzuschauen. Wir weisen auf Fehler hin, korrigieren aber nicht alles durch. Die Klassenlehrer können somit herausfinden, ob Ihr Kind die Aufgaben verstanden hat. Sie erkennen die Lernzeit an unserem grünen Stempel zu Beginn und im besten Fall auch zum Schluss der Lernzeit. Sollte unter der Lernzeit ein roter Stempel sein, muss Ihr Kind die Hausaufgaben zuhause beenden. An manchen Tagen wird die Lernzeit von den Lehrkräften unterstützt.

 

…wie Läuse, Flöhe, andere Infektionskrankheiten:

Sollte Ihr Kind betroffen sein, geben Sie sowohl in der Schule als auch in der OGS Bescheid. Nach erfolgreicher Behandlung darf Ihr Kind unsere Schule und OGS wieder besuchen.

 

M

…wie Mittagessen:

Unser Essen bekommen wir von KS Catering aus Menden und setzt sich aus einem Hauptgericht und einer Nachspeise zusammen. Das Essen kostet monatlich 60 Euro. Bei Bedarf können Sie über die Schulsozialarbeiterin (Frau Leismann-Nentwich) für das Mittagessen BuT (Förderung) beantragen. Den aktuellen Essensplan finden Sie auf unserer Homepage und im Schaukasten vor der Schule. Das Mittagessen ist ein festes Ritual im OGS- Alltag und wichtig für die Gemeinschaft und die Gesundheit, weshalb das Mittagessen für all unsere OGS- Kinder verpflichtend bestellt wird.

 

…wie Medikamente:

Sollte Ihr Kind für den Notfall oder generell ein Medikament in der OGS benötigen, weisen Sie uns bitte dringend bei der Anmeldung drauf hin.

 

O

…wie OGS- Parlament:

Regelmäßig versammeln sich die Gruppensprecher und Gruppensprecherinnen im OGS- Parlament, um über Regelungen, Bedürfnisse und Anregungen in der OGS zu sprechen.

 

Ö

...wie Öffnungszeiten:

Die Frühbetreuung öffnet von 6:30 bis 8:00 Uhr. Bei Bedarf müssen Sie Ihr Kind gesondert anmelden. Unsere reguläre Öffnungszeit ist bis 16:30 Uhr. Für den Notfall bieten wir eine Notgruppe bis 17:00 Uhr an.

 

P

…wie Pausen:

Unsere Pausen verbringen wir gerne an frischer Luft auf dem Schulhof und auf der Sonnenwiese, sofern das Wetter mitspielt.

…wie Probleme:

Kleine und große Probleme, Sorgen, Fragen und Hinweise können und sollen mit uns besprochen werden. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen Gesprächstermine, an denen wir uns für Sie mehr Zeit nehmen können als bei einem kurzen Gespräch „zwischen Tür und Angel“.

R

…wie Regeln:

Regeln sind wichtig. Sie helfen in unserer Gruppe ein rücksichtsvolles Miteinander zu ermöglichen. Auch der Tagesablauf mit seinen festen Zeiten unterliegt Regeln. Diese werden bis auf geringe Abweichungen von den Kindern eingehalten. Bei Bedarf werden diese im OGS- Parlament besprochen. Sie bieten den Kindern Sicherheit und Orientierung.

 

S

…wie Schülerplaner:

Über den Schülerplaner können Sie jederzeit mit uns kommunizieren. Bitte tragen Sie immer terminbedingt geänderte Abholzeiten ein.

 

…wie Sonnenschutz:

Bitte sorgen Sie an sonnigen Sommertagen für ausreichenden Sonnenschutz für Ihr Kind.  

 …wie Spielen:

Uns ist es wichtig, dass unsere Kinder die Möglichkeit zum freien Spielen haben. Priorität hat nach wie vor das Spielen nach einem anstrengenden Vormittag. Hier werden Freundschaften geschlossen und soziale Kompetenzen erprobt.

 

…wie Stiefeln:

Bei gutem Wetter und etwas Zeit gehen wir regelmäßig ,,Stiefeln“. Wir besuchen die umliegenden Spielplätze und Wälder. Bitte geben Sie Ihrem Kind stets wetterfeste Bekleidung und festes Schuhwerk mit.

 

…wie Sportsachen:

Wenn Ihr Kind an einer Sport-AG teilnimmt, sollte es, nach Absprache mit der AG-Leitung, Sportzeug für diese mitbringen.

 

T

…wie Telefonnummern:

Wir sind von Montag bis Freitag von 8:00 bis 11:00 Uhr im OGS- Büro unter der Telefonnummer 02373/ 3970604 zu erreichen. Unter der Telefonnummer 02373/ 974196 erreichen Sie uns von 12:00 bis 14:00 Uhr. Bitte bedenken Sie, dass wir von 14:00 bis 14:45 Uhr unsere Lernzeit haben und deshalb nicht zu erreichen sind.

 

…wie Träger:

Träger der OGS der Gemeinschaftsgrundschule in Fröndenberg ist die Sozialpädagogische Initiative Unna. (Tel.: 02303/ 9029560)

 

…wie Tischmanieren
Auf Tischmanieren legen wir Wert! Alle Kinder sollen die Möglichkeit haben, in einer ruhigen Atmosphäre zu essen.

 

…wie Team
Unser Team ist multiprofessionell und besteht aus pädagogischen Fachkräften, Zweit- und Ergänzungskräften sowie AG- Kräften.

U

…wie Unfug:

Unfug gilt nur, wenn alle darüber lachen können.

 

V

…wie Vorbild:

Das sind wir alle, immer und zu jeder Zeit.

W

…wie Wechselkleidung:

Wechselkleidung ist wichtig, falls ein Malheur passiert, Schnee oder Regen die Kleidung durchnässt. Die Wechselkleidung kann in einem Stoffbeutel an der Garderobe gelagert werden. Bitte achten Sie darauf, alles mit dem Namen des Kindes zu versehen.

 

Z

…wie Ziele:

Ziele sind wichtig. Unser Ziel ist es, den Kindern einen Raum zum Wohlfühlen anzubieten, sie bestmöglich zu unterstützen und eine individuelle Förderung zu ermöglichen. Darüber hinaus fördern wir die Kinder in ihrer Selbstständigkeit, damit sie den Alltag gut meistern können. Der Spaß im Umgang miteinander darf natürlich nicht zu kurz kommen. Daher ist es unser Ziel, den Kindern vielfältige Möglichkeiten zu bieten, ihre Stärken zu entdecken und Erfolgserlebnisse zu vermitteln.