• GGS

Lerncamp 2021

In der zweiten und dritten Woche der Sommerferien fand in der GGS unter der Organisation von Frau Gutzeit vom SPI Unna unser Lerncamp statt.

Der Vormittag wurde zunächst genutzt, um von den Klassenlehrkräften vorbereitetes, individuelles Lernmaterial in den Fächern Mathematik und Deutsch zu bearbeiten. Am Nachmittag wurden abwechslungsreiche und spannende Aktionen gemacht und Ausflüge unternommen, die den Kindern und Erwachsenen viel Freude bereitet haben.


Die Kinder überreichen Frau Gutzeit als Dankeschön eine Leinwand mit unterschriebenen Schmetterlingen.



Die Kinder gestalteten Stofftaschen und knüpften Armbänder. Sie lernten den Umgang mit Hammer und Nagel sowie dem Brennpeter zum Erstellen toller Holzbilder.


Anti-Aggressionstraining mit zwei Mitarbeitern vom SPI


Zum Abschluss des Lerncamps fuhren die Teilnehmer nach Menden zur Arche Noah. Dort bestimmten die Kinder Pflanzen, indem sie mit verbundenen Augen daran rochen. Sie erkundeten Tierarten auf einer Streuobstwiese und bewunderten einen Bienenstock. Zum Überqueren des Gewässers nutzten einige Gruppen ein Floß. Ein Forscherheft und ein Quiz rundeten den ereignisreichen Tag ab.


116 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen