Projekte

Eine Reihe vielfältiger und innovativer Projekte sind Teil unseres Schulprogramms.

Diese werden unterrichtsbegleitend angeboten bzw. von den Schülern und Schülerinnen selbst initiiert. Hierbei bilden neben dem Fachlichen die Stärkung der Persönlichkeit und das Kennenlernen unterschiedlicher Arbeitsweisen die Schwerpunkte.

Die Projekte sind unter anderem auch Element der Begabungs- und Begabtenförderung und ein wichtiger Bestandteil von Partizipation im Unterricht.

In der Vergangenheit wurden zum Beispiel Improvisationstheaterstücke aufgeführt, die Kinder arbeiteten als Lesescouts, entwickelten ein Hörspiel oder entwickelten als Klasse demokratisch ein eigenes Projekt („Unser Projekt“).

Im jährlichen Wechsel findet zudem unsere Buchwoche, die Talentbörse, ein Projekt mit außerschulischen Kooperationspartnern (z.B. Zirkusprojekt, Trommelprojekt) statt.

Auch Eltern sind herzlich willkommen, teilzunehmen und in vielfältiger Art und Weise bei den Projekten mitzuwirken.

Aktuelle Projekte im Schuljahr 2019/2020:

  • Buchwoche (Jg. 1-4)

  • Musikprojekt (Jg. 1)

  • „Vom Ei zum Küken“ (Jg. 1)

  • Leseprojekt (Jg. 3)

  • Kunstprojekt (Ganztagsklassen 2a und 3a)

 

Zusätzlich zu den verschiedenen Projekten findet in jedem zweiten Jahr eine schulübergreifende Projektwoche statt. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 3 und 4 wählen aus den verschiedenen Projekten der Gemeinschaftsgrundschule, der Overbergschule und der Gesamtschule Fröndenberg ein Angebot. Die Jahrgänge 1 und 2 arbeiten schulintern zu einem Projekt. Jeweils nach den Herbstferien wird die Projektwoche durchgeführt. Eltern können am Präsentationstag die Ergebnisse bewundern.

Viertklässler nehmen außerdem in dem für die Grundschulen projektfreien Jahr an ausgewählten Projekten der Gesamtschule teil.

©2020 Gemeinschaftsgrundschule Fröndenberg.